Es geht auch geordnet, Macrame ist wieder voll im Trend. In meiner Schulzeit haben wir von den Freundschaftsbändern, über Blumenampeln, Einkaufstaschen bis zu Wandbehängen so ziemlich alles geknotet. Mich schauerts heute, wenn ich daran zurückdenke, die rauen Schnüre, die Farben, wahhh.

Mit Papiergarn und Papierperlen sieht das schon anders aus. Helle, freundliche und frische Farben und es wirkt luftig leicht. Das Papiergarn ist etwas steif zum knüpfen, liegt aber dafür schön und hängt sich nicht durch. Da tun sich neue Welten auf, was man da alles machen könnte…

Heute „nur“ das Windlicht von gestern in ordentlichem Kleid und nicht so flatterhaft. Mit Band und Anhänger bereit zum verschenken.

Magst du es luftig flatterig, oder eher ordentlich verknüpft?

Liebe Grüsse Manuela


Material: Designpapier Summerfeeling orientalisch blau grün, Papiergarn, Stanze Etikett Rahmen