Sehr oft mache ich die Kuverts zu meinen Karten selbst. Ich finde es einfach schön und es ist doch was besonderes so ein Kuvert aus dem Briefkasten zu holen. Auch ohne spezielle Falzbretter für Umschläge, kann man relativ schnell einfache Umschläge nur mit Falzbein und Lineal, oder mit einem klassischen Falz- und Schneidebrett werkeln, welches die meisten Papierwerkler zu Hause haben. Für zwei Grössen findest du die Anleitung heute in der Erlebniswelt. Wenn du das Prinzip verstanden hast, kannst du dir jegliche Grösse selbst ohne kompliziertes ausrechnen gestalten.

Hier die Quadratischen, mit einer Grösse von 13,25cm x 13,25cm. Daraus habe ich ein kleines Kartenset gemacht. Ein Grossteil der Werkstatt war verpackt und da musste ich echt überlegen. Die Stanzen sind zum Glück gerade neu eingetroffen. Embossing war noch verfügbar. Also viel Glitzer auf die sonst ganz schlichten Karten. Ein Kärtchen von dem Plannerbogen, ein Reststück von dem Designpapier, eigentlich reicht es. Vielleicht füge ich später noch einen Stempel dazu, oder etwas Schnick Schnack…

Liebe Grüsse Manuela


Material: Stanzen Smile, Happy, Love, Unipapier Hauskollektion Cremeweiss, Designpapier Teppich pastell, Kärtchenbogen Planner, Wow Vintage Romance,