In der Kreativbox April hat es einen tollen Stempel, der wie gemacht ist für mich. Mit To do Listen kenne ich mich aus… jeden Abend werden die Aufgaben für den nächsten Tag festgehalten. Dann gibt es die Listen für all das was wirklich erledigt werden muss, die Listen für all das was ich gerne machen würde… ihr kennt das. Und manchmal bleiben dann die wichtigsten Sachen oder Menschen, die nie auf einer Todo Liste erscheinen, einfach auf der Strecke. Ja und dann gibt es diese Zeiten, da macht man von morgens bis spät abends, fällt erschöpft ins Bett und irgendwie ist die Liste immer noch gleich lang. Aus Erfahrung weiss ich eigentlich, wie wichtig kleine Auszeiten sind, Kraft tanken, Seele baumeln lassen. Kurze Momente im Alltag, oder auch mal einen ganzen Nachmittag mit Freundinnen verbummeln. Nur manchmal, gerade dann, wenn ichs am meisten bräuchte, geht es gerne vergessen.

Als kleine Erinnerung, habe ich mir mit einem Buchring ein Tagbüchlein gewerkelt. Die Tags aus Basicpapieren ausgestanzt, die einzelnen Monate mit viel Glitzer gestempelt, ein paar der Monatsstempel embosst, reichlich Washi verwendet, ein paar Stanzteile dazu und so ein paar “Seiten” vorbereitet. Meine Tadaaliste für kleine Auszeiten und Fluchten. Um Momente festzuhalten, zum nachschlagen, was mir gutgetan hat, ganz hinten zum sammeln, was ich gerne machen würde und so hoffentlich öfters die todos gegen tadaas tausche…

Das aR Team plus (das Designteam) trifft diesen Monat auf “WOW”. Eine wundervolle Kombination, den ich liebe embossen.

Glitzer ist weniger meins, aber hier passt es einfach. Man kann nicht nur Stempeln und embossen, sondern mit dem Embossingstift auch malen/schreiben. So habe ich einem Tag einen Rahmen verpasst und filigrane Stanzteile embosst. Selbst Glitzerpapier ist möglich. Dazu habe ich das Papier (oder flächige Stanzteile) gleich direkt ins Stempelkissen gedrückt und dann mit Embossingpulver mit Glitzer embosst. Da ich es zum unterlegen gebraucht habe, reichte es, den Rand zu embossen.

Auf die Idee ein Tagbüchlein zu machen, hat mich mein Farbfächer für die Pülverchen gebracht. Damit wähle ich schnell und einfach die richtige Farbe für mein Projekt. Und ein Tipp aus den weiten des Netzes, die Deckel der Döschen mit der Farbe versehen.

Liebe Grüsse Manuela

Material: Designpapier Eukalyptuskranz, Aquarell kleegrün, schilfgrün, Streifen grünblau, Leinen kleegrün, kräutergrün, ambrosia, Karo kleegrün, grünblau, Washitape Eukalyptus, Lenas Pattern, WOW sensational sage glitter, earthtone olive regular, white puff powder, opaque bride white superfine, under the sea, Embossingstifte, Stempelkissen, Stempel aus der Kreativbox tadaas, Monatsstempel