Jetzt habe ich mit Schrecken festgestellt, dass ich hier noch nicht eine Weihnachtskarte gezeigt habe. Auf Insta mal schnell was geknipst und hochgeladen. Aber hier? Und dann ist es diesen Monat ja unser Thema im Designteam und Weihnachten steht praktisch vor der Türe. Wo ist nur wieder die Zeit geblieben? Vieles habe ich gar nicht fotografiert und natürlich schon nicht mehr zur Hand…

Darum gibt es heute gleich mehrere Einlicke in meine Adventswerkeleien, von dem was es von der floralen Serie vor die Linse geschafft hat.                          

Aus den schönen Designpapieren habe ich Kuverts gewerkelt. Aus einem Bogen ein Grosses oder aus einem Bogen ein Mittleres und ein Mini. Auf dem letzten Kreativfest in Rösrath habe ich gezeigt wie man diese macht (Und nein, es gibt aktuell keine Anleitung dazu, die ich euch auf die Schnelle zur Verfügung stellen könnte. Aber vielleicht besucht ihr mich auch im neuen Jahr wieder…). Man kann die Kuverts problemlos beschriften und sie bereiten schon Freude, wenn man sie im Briefkasten entdeckt. 

Inspiriert von Alexa, ich fand die Buchstaben einfach Klasse

Mini für einen kleinen Gruss oder eine liebe Botschaft

Standartgrösse, für eine Geschenkkarte oder ein bisschen Bares

Ebenfalls für die heute üblichen Geschenkkarten im Kreditkartenformat, Wunscherfüller auf die Seite schieben und die Karte in die Tasche stecken.

Geht natürlich auch als Geschenkböxchen und wenn man es direkt übergibt, macht es ein bisschen mehr her wie ein Kuvert.

Zwei quadratische habe ich noch, da diese schon vor etwas längerer Zeit entstanden sind.

  

Vielleicht ist noch eine kleine Inspiration dabei…

 

Geniesst die Adventstage, liebe Grüsse Manuela

 


Material: Designpapier Winter Rose, Zimt Zapfen, Mohn Eukalyptus, Christmas Rose, Aquarell gold, altrosa, Zapfen Rapport, Stanze Lebkuchenmann, Schaukelpferd, Mini Zapfen, Buchstaben, Weihnachten, Pärchen Kinder, Büttenrand Sterne, Classic Alphabet, Frühlingszweig, Clear Stamp  Weihnachtszauber, Wal, Washi Winter Rose, Weihnachtshäuschen