Wo fange ich bloss wieder an? Den Blog vernachlässige ich leider immer wieder ein bisschen, dabei wäre er von all den sozialen Medien der Netteste, braucht aber leider auch am meisten Zeit.

So habe ich festgestellt, dass das Buch aus der Insta #areyoubookenoughchallenge es gar nicht auf den Blog geschafft hat. Dabei ist das heutige Projekt nur wegen diesem Buch entstanden.

Das Thema war “flight” und deshalb habe ich die die Machart fliegende Bindung genannt. Es kamen sehr viele Anfragen, wie man das macht. Ist aber nicht so einfach zu erklären. Als dann ein Stapel Papierreste auf meinem Tisch lagen und auf dem Papier Blätter aufgedruckt waren, die mich an die Papiergarnflügelchen erinnerten, kam die Idee für ein einfach umzusetzendes nettes Notizblöckchen.

Diese können mit allen möglichen Restegrössen gemacht werden. Entweder ein Stapel Papier auf die gleiche Grösse schneiden oder bunt mischen. Ebenso kann verschiedenes Papier, in Stärke, Struktur und Farbe oder alles identisch genutzt werden. Da tun sich wieder viele Möglichkeiten auf, das ist das, was mir so viel Spass bereitet.

Ich habe hier etwa festeres Papier verwendet, könnte es also auch als kleines Fotoalbum nutzen. Es sind ca. 30 Blätter, 13cm x 15cm. Die Anzahl Löcher frei wählen, ebenso den Abstand. Das Deckblatt lochen und dann Bündelweise die restlichen Papiere mit den Deckblatt als Schablone. Bei gleich grossen Papieren am besten jeweils mit 2 Klammern fixieren, damit es am Schluss schöne Kanten gibt.

Bei den tükissen Büchlein habe ich jeweils 6 Stück Papiergarn pro Loch verwendet, hier nur 5 Stück. Etwa 15cm lang. Durch die Löcher ziehen, unterschiedlich lang und dann mit einem extra Stück Papiergarn feste zusammenbinden und verknoten. Die Enden aufdrehen, fertig. Wer es nicht so schlicht mag, noch bestempeln oder dekorieren. Auch hübsch, erst ein Stück aus dem vordersten Papier (Herz, Quadrat, Kreis) ausstanzen und auf dem 2. Papier dann was nettes Stempeln; das dann am Besten vor dem zusammenbinden.

Liebe Grüsse Manuela


Material: Designpapier aus der Kreativbox September, Herbst Wellensittichkuss Herz, Herbstkakadu, Papiergarn

Alles auch erhältlich in meiner Papierwerkstatt