Die Haselnuss streut ihren Pollen, die ersten Schneeglöckchen und Krokusse strecken ihre Blüten der Sonne entgegen. Nach dem phänologischen Kalender sind wir mitten im Vorfrühling und an diesem wundervollen Wochenende konnten wir ihn schon deutlich spüren. Bald präsentieren auch Netziris, Anemonen, Märzenbecher und viele mehr ihr Blütenkleid. Mit Märzenbecher, oder auch der Frühlingsknotenblume zieren sich ein paar der neuen Designpapierbogen aus der Renke Manufaktur. Da mussten einfach wieder Bücher gewerkelt werden, da konnte ich einfach nicht wiederstehen und aufgefüllt wollen meine Bestände ja auch wieder einmal sein.

Immer wieder werde ich nach linierten Büchern gefragt. Da mir das persönlich nicht gefällt, fertige ich keine an. Aber jedes meiner Bücher bekommt ein Einlageblatt mit Linien.

Auch Karten mit Umschlag kann man mit dem zarten Blümchen gestalten.

Liebe Grüsse Manuela

Nachtrag… beim verlinken musste ich feststellen, das es Maiglöckchenpapier ist… für mich sind es Märzenbecher, ich hoffe ihr verzeiht es mir.


Material: Designpapier Lent Lily Maiglöckchen, Maiglöckchenkreis, Florales Alphabet, Leinen Ambrosia grün, Stanze Serifen Alphabet, Mini Alphabet