Ihr habt es bestimmt schon gelesen, Alexandra hat wieder etwas ausgeheckt. In den Sommermonaten herscht ja immer ein bisschen flaute an den Basteltischen. Zu viele andere Verlockungen, Sonne, Garten, Unternehmungen… es zieht uns nach draussen. Aber warum nicht die Zeit voller Energie, Leben, Genüssen, Farben und Düften, welche unsere Sinne fluten, für kreative Experimente nutzen? Sich von der sommerlichen Stimmung verführen und leiten lassen und einfach machen? Ohne Anspruch auf ein perfektes Ergebnis, einfach nur Spass haben, eigens auferlegte Grenzen sprengen und mutig drauflos werkeln, matschen, pinseln, sprühen stempeln… was dein Herz begehrt und ihm grad gut tut.

Für mich eine riesige Herausforderung, aber, ich bin dabei. Schau mal in der Erlebniswelt unter verrückter Sommer vorbei. Da findest du einen roten Faden, wer wann was macht und das ganze Sommerteam. Über den Sommer werden sich da viele Bilder und kreative Inspirationen sammeln und du bist herzlich eingeladen mitzumachen. Und? Machst du auch mit?

Die Basis für den verrückten Sommer bildet die KreativBox aus der Erlebniswelt. Alexandra hat sie dieses Mal alle zusammen mit Stefanie zusammen individuell gepackt. Meine hat ein paar ganz edle Handschmeichler. Farblich herausforderndes schwarz, grau, braun… aber auch mein geliebtes creme und gelb.

Jetzt darf ich mir damit ein Art Journal binden, so die Idee, in dem ich dann meinen „verrückten Sommer“ festhalte. Was für eine Bindung ich mache steht fest, welches Thema mich begleiten wird, darüber denke ich noch nach. Einen verrückten Sommer, das wünsche ich jedem von euch, geniesst die langen Tage und habt es einfach fein. Bei uns haben jetzt die Sommerferien begonnen…

 

Liebe Grüsse Manuela

 


Du möchtest auch die KreativBox aus der Erlebniswelt von Alexandra Renke? Dann schau hier.