Es ist kaum zu glauben, aber ich mochte Leporellos früher gar nicht. Ich fand die bieder und unpraktisch. Mittlerweile hüpfen diese immer öfter von meinem Tisch und die Möglichkeiten die sie bieten, finde ich einfach nur spannend. Selbst die gleiche Machart, wirkt mit anderem Papier gleich ganz anders. So habe ich mir die rosa Brille aufgelegt und ein bisschen was für die Festlichkeiten rund um die Liebe gewerkelt.

In zartem rosa in Holzoptik, weiss und mit dem schönen Schleierkrautpapier, ganz schlicht. Das Love in schimmernder Strukturpaste ist die einzige Zierde. Die Rückseite bietet 24 weisse Seiten, mit was sie wohl gefüllt werden?

 

 

Was in Gross geht, musste natürlich in Klein ausprobiert werden. Schon lange schlummert der rosa Designpapierbogen mit dem grossen Text bei mir. Man könnte doch… und hat geklappt. Für ein Geldgeschenk zur Hochzeit, oder von dem Brautpaar als Dankeschön mit Foto und lieben Worten an die Trauzeugen, oder…

Das finde ich ja immer das spannendste. Was geschieht mit den Teilchen, wenn sie meine Werkstatt verlassen? Wie werden sie genutzt?

 

 

 

Liebe Grüsse Manuela

 


Material: Buchleinen Coral, im Werkstattladen kann man es auch von der Rolle in grossen Stücken haben, Designpapier Schleierkraut rosa, Holzstruktur hellrosa, Hauskollektion cremeweiss, Rosa Augenblick, Band Love salmon (aus der Kreativbox Mai), VorstecherITO Gima Smoke Pink, Nadeln, Stencil With Love, Strukturpaste,

Follow my blog with Bloglovin