Unser Thema im Mai. Die DT-Frauen werden sicher die ganze Bandbreite der Möglichkeiten mit der Minc, mit Schablonen, Sprays, Stiften und Pasten präsentieren… darum hab ich mal ganz schlicht mit den Basics angefangen, schnell und unkompliziert, Schrift und Text gewählt, ausgedruckt und foliert.

Muttertag steht vor der Türe, darum habe ich eine Karte für’s Mami gemacht. Und als ich so am schreiben war, wusste ich gleich wer noch eine Karte bekommen soll…
Den Spruch fand ich mal auf Pinterest und der gefällt mir einfach immer noch gut.

 

 

 

 

 

 

Und für mein Mädchen kommt die Karte nicht ins Kuvert sondern in einen Beutel und ein wenig von dem “Glizzerchrümschel” aus der Kreativbox dazu.

Liebe Grüsse Manuela