Unser Thema in März und auf den letzten Drücker bin ich noch dabei. Ich habe mich dem schönsten aller Feste gewidmet, der Hochzeit.
Die
Hochzeit ist wohl das grösste und planungsintensivste Fest das wir im
Leben feiern. Eine spannende und wunderschöne Zeit voller Freude. Dafür habe ich einen Planer gewerkelt, um die
Übersicht zu behalten und hinterher auch eine kleine Erinnerung an die
ganzen Vorbereitungen zu haben. Einen
selbst gewerkelten Planer kann man ganz nach den persönlichen
Bedürfnissen zusammenstellen. Bilder, Fotos und Ideen sammeln, Muster
aufbewahren, zu Gesprächen mitnehmen und immer alles griffbereit haben,
Tagebuch führen, spezielle Erlebnisse festhalten, alle Termine, das
Budget und was noch zu erledigen ist im Auge behalten…. und nach der
Hochzeit haben wir nicht nur die Fotos
und die schönen Erinnerungen von unserem besonderen Tag, sondern auch ganz viel Festgehaltenes von der ereignissreichen Zeit der Planung.
Und habt ihr sie erkannt? Genau, es ist die Winter-Weihnachts-Glücks-Mappe.
Liebe Grüsse Manuela