Drei Tage arbeiten im Garten bei schönstem Sonnenschein…  schneiden, beseitigen und aufräumen… erste Bienen und Schmetterlinge gesichtet…  geschnuppert und gerochen (Netziris und Veilchen duften herrlich) und geträumt vom Frühling, der sich langsam aber sicher breit macht und vom Sommer… geträumt von Blüten und Blumen…

 

 

 

 

Drei Karten in extra Grösse gehen heute auf die Post und der Pöstler bekommt auch noch ein paar Blumen zu sehen.

Liebe Grüsse Manuela